Krank im Urlaub? Was tun?

Es ist ein wenig, wie aus dem Gefängnis entlassen zu werden, konnte man vor ein paar Tagen in der Sonntagsausgabe des Tagessspiegel lesen. Monatelang waren wir eingesperrt; der Aktionsradius auf ein Minimum eingeschränkt. Schule, Job und Familie – alles unter einem Dach. Nun werden die Corona-Maßnahmen nach und nach gelockert. Allerdings ist die Pandemie dennoch… Weiterlesen Krank im Urlaub? Was tun?

Schon geimpft?

Arbeitgeber dürfen den Impfstatus für einige Berufsgruppen aus dem medizinischen Bereich abfragen und verarbeiten. Ob dies derzeit auch großzügiger ausgelegt werden kann, ist strittig. Impfprämien wie zusätzliche Urlaubstage, attraktive Sachgeschenke oder Bonuszahlungen gegen Nachweis der Impfung sind aber erlaubt. Ansonsten aber ist die Corona-Impfung Privatsache der Arbeitnehmer – so lange, wie es keine gesetzliche Impfpflicht… Weiterlesen Schon geimpft?

Alles hört auf sein Kommando?

Arbeitgeber schaffen und organisieren Arbeit und geben die Richtung vor. Sie haben das Weisungsrecht und dürfen deshalb auch nach eigenem Ermessen festlegen, wer wann welche Aufgabe übernimmt. Doch müssen Angestellte wirklich alle Anweisungen befolgen, auch die strittigen? Mehr darüber in meinem neuen Artikel im Businessinsider. Zum Lesen hier klicken: https://www.businessinsider.de/karriere/arbeitsleben/was-darf-der-chef-was-darf-er-nicht-das-weisungsrecht-kurz-erklaert-a/ Photocredit: businessinsider/man-597178-192on unsplash

Ich krieg die Krise

Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie unser Leben aussehen soll, was wir wollen und was nicht. Wir feilen an unserem Glück, schmieden Pläne und setzen uns Ziele. Und diese Ziele verfolgen wir oft jahrelang, bis wir vergessen haben, warum wir tun was wir tun. Wir hören auf uns zu fragen, ob wir überhaupt glücklich… Weiterlesen Ich krieg die Krise

Man lernt nie aus

Wer in den nächsten Jahren eine Einladung zu einem 25-, 30-, oder gar 40-jährigen Firmenjubiläum eines Mitarbeiters oder Kollegen erhält, sollte unbedingt hingehen. So zumindest die Auffassung der Journalistin und Autorin Johanna Zugmann. Der Grund: Solche Veranstaltungen sind sicher bald Geschichte. In vielen Unternehmen ist die Normalerwerbsbiografie schon längst Vergangenheit und Zukunftsforscher prognostizieren neue Standards… Weiterlesen Man lernt nie aus

Corona-Impfpflicht im Job?

Wir stecken noch mitten in der Krise. Krise – im Chinesischen ein Wort mit zwei Schriftzeichen, wird übersetzt mit ‚Gefahr‘ und ‚Chance‘. Sehen wir beides in Zeiten globaler Herausforderungen, bedeutet dies aber so viel mehr als Krankheit, Tod und Katastrophe. Nämlich auch Optimismus und Zuversicht und die Chance die vertrauten, scheinbar normalen Pfade einmal zu… Weiterlesen Corona-Impfpflicht im Job?

Frohes Fest

Liebe Leserinnen und Leser, wie kaum ein anderes Jahr wird uns 2020 sicher noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Die Coronapandemie hat dessen Rhythmen und Bewegungen stark geprägt und uns zu Reaktionen gezwungen. Und es hat uns gefordert Haltung zu zeigen. „Es ist keine Zeit mehr um zu schummeln,“ las ich vor einiger Zeit in… Weiterlesen Frohes Fest

Crowdworker ist Arbeitnehmer !?

Die fortschreitende Digitalisierung hat in den letzten Jahren zunehmend auch zu Umbrüchen in der Arbeitswelt geführt. So gehört die Vermittlung von Arbeit über digitale Plattformen (Crowdworking) zu den wichtigsten und nachhaltigsten Veränderungen; Essenslieferungen, Fahrdienste, Haushaltsdienstleistungen oder Textarbeit sind Arbeits- und Dienstleistungen und werden immer häufiger über digitale Plattformen geordert und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. So… Weiterlesen Crowdworker ist Arbeitnehmer !?

…und raus bist du!

Trotz Corona-Krise und Homeoffice haben Diskriminierung und Mobbing im Job wieder zugenommen, schrieb die Süddeutsche Zeitung schon vor einigen Wochen. Die Spannweite herabsetzender Äußerungen und Handlungen sei enorm groß. Traurige Wirklichkeiten in einem derzeit doch schon so äußerst geschwächten Alltag. Und wirft man einen genaueren Blick auf die psychosoziale Wirklichkeit von Beziehungs- und Arbeitswelten in… Weiterlesen …und raus bist du!

Vom Neid der Erfolglosen

Haben Sie schon einmal etwas von dem Tall Poppy Syndrom gehört? Wörtlich übersetzt bezeichnet „Tall Poppy“ eine sehr groß gewachsene Mohnblüte. Eine, die mit ihrem Kopf aus ihrem Umfeld herausragt und deshalb am ehesten gekappt wird. Wissenschaftler verstehen darunter aber auch eine erfolgreiche Person, die sich selbst relativ exponiert darstellt, so dass andere Menschen Schadenfreude… Weiterlesen Vom Neid der Erfolglosen