Machen Verbote glücklich?

Der Philosoph und Autor Richard David Precht weist Wege aus dem alltäglichen Unglück und fordert mehr Verbote und Pflichten! Denn gerade in einer zu stark liberalisierten Gesellschaft zögen nicht vorhandene Verbote heute, z.B. im Bereich der Klimapolitik, umso härtere in der Zukunft nach sich. Und „manchmal brauchen wir Verbote auch, weil sie uns glücklicher machen,“ meint Precht……Haben Verbote tatsächlich den Happinessfaktor? Interessante Debatte mit Prof. Dr. Armin Nassehi über die Frage, ob wir als Gesellschaft mehr Einschränkung brauchen.

https://www.youtube.com/watch?v=T0EfC3ocAdI

Photo: Will Porada on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.