BEM meets DSGVO

In den meisten Fällen hat man es sich ja nicht ausgesucht. Eine krankheitsbedingte Auszeit vom Job. Manchmal ist es ja nur ein kleines Aus. Eben die klassische jahreszeitliche Infektklaviatur mit Fieber, Husten und Schnupfen. Aber manchmal packt das Leben noch eine große Schippe oben drauf und es dauert länger. Für Beschäftigte die innerhalb eines Jahres… Weiterlesen BEM meets DSGVO

Das macht jetzt Frau Müller mit!

Arbeit ist eine gigantische Erfolgsstory in der Menschheitsgeschichte. Sie hat uns Wohlstand und Fortschritt gebracht. Zugleich hat sie sich selbst aber auch über die Jahrtausende weiterentwickelt. Von der körperlichen Maloche über entfremdete Industriearbeit bis hin zu den „Wissensarbeitern“ von heute. Auch heute ist Arbeit immer noch ein zentraler Wert, der nicht nur unser Leben, sondern… Weiterlesen Das macht jetzt Frau Müller mit!

„Voll auf die Zwölf“

Die New Yorker sind in Sachen „Stress“ einen großen Schritt weiter gekommen. Sie sind darüber hinweg! Nicht nur über die anderen, sondern auch ganz besonders über sich selbst. Das Geheimnis liegt in kleinen, eckigen, quietschgelben Boxsäcken, die an Laternen in der ganzen Stadt befestigt sind – so genannte „Public Punching Bags“. Das wäre doch auch… Weiterlesen „Voll auf die Zwölf“

Pflege im Alter: In der Grauzone

Meistens muss es ganz schnell gehen. Wenn die Eltern oder ein Familienmitglied plötzlich nicht mehr selbst für sich sorgen können, muss kurzfristig eine passende Pflege organisiert werden. Und wer in Deutschland zum Pflegefall wird, möchte in den meisten Fällen möglichst nicht in ein Heim.Dies belegen auch die aktuellen Daten des statistischen Bundesamtes. Demnach gibt es in… Weiterlesen Pflege im Alter: In der Grauzone

Schatten der Vergangenheit

„Die schattenhaften Gestalten aus der Vergangenheit werden in dem Buch “ Ein Kurs in Wundern“ als Schmerzensstellen im Geiste  bezeichnet, die einen dazu anweisen, in der Gegenwart anzugreifen und Vergeltung für eine Vergangenheit einzufordern, die es nicht mehr gibt. Und folge man ihnen weiterhin, so bewirke das vergangene Leid auch künftiges. Das schafft immer wieder… Weiterlesen Schatten der Vergangenheit

Hans-Josef, Ortheil – Der Typ ist da

Plötzlich ist der Typ da. Ganz unerwartet. Mia, eine Kölner Studentin hat Matteo flüchtig in Venedig kennengelernt und in die Stadt am Rhein eingeladen. Dort lebt sie mit zwei Freundinnen in einer WG im Kölner Norden. Ihr Gast, der Restaurator Matteo strahlt etwas Magisches, Unergründliches, Weltfremdes aus. Immer mehr folgt er mit Hilfe seiner hingebungsvollen… Weiterlesen Hans-Josef, Ortheil – Der Typ ist da

Side by Side: DSGVO als Partner

!–StartFragment–Rund ein halbes Jahr gelten nun auch die EU-Datenschutzregeln (DS-GVO) in Deutschland. Datenschützer jubelten, in den Unternehmen herrschte Panik. Denn auf vielen Kanälen wurden wochenlang und im Zustand höchster Erregung hitzige Debatten über genau 99 Artikel geführt, an die sich betroffene Personen und Unternehmen seitdem halten müssen. Das erwartete Chaos hielt sich jedoch in Grenzen… Weiterlesen Side by Side: DSGVO als Partner

Ist Arbeit in Zukunft nur noch Simulation?

„In Zukunft werden wir Arbeit nur noch simulieren“, so die Vorstellung von Mads Pankow, Politik- und Innovationscoach. Der Mensch werde trotz Digitalisierung immer noch gebraucht und tue deshalb künftig so, als ob er arbeite. Kein Problem, das können wir doch schon; z.B. Montags morgens gemeinsam mit unserem inneren Schweinehund und einem Latte Macchiato in der… Weiterlesen Ist Arbeit in Zukunft nur noch Simulation?

Fängt 2019 das Jobsterben an?

Es ist ja nun wirklich kein Geheimnis mehr, dass die fortschreitende Digitalisierung in den nächsten Jahren viele Arbeitplätze kosten wird. Dieses düstere Zukunftsbild vom großen Jobsterben zeichnen seit einiger Zeit nicht nur zahlreiche Wissenschaftler, sondern auch diverse Studien wie die Bitkom Studie (2017) oder eine Studie der University of Oxford (2013). Schon in den kommenden… Weiterlesen Fängt 2019 das Jobsterben an?