Corona-Impfpflicht im Job?

Wir stecken noch mitten in der Krise. Krise – im Chinesischen ein Wort mit zwei Schriftzeichen, wird übersetzt mit ‚Gefahr‘ und ‚Chance‘. Sehen wir beides in Zeiten globaler Herausforderungen, bedeutet dies aber so viel mehr als Krankheit, Tod und Katastrophe. Nämlich auch Optimismus und Zuversicht und die Chance die vertrauten, scheinbar normalen Pfade einmal zu… Weiterlesen Corona-Impfpflicht im Job?

Frohes Fest

Liebe Leserinnen und Leser, wie kaum ein anderes Jahr wird uns 2020 sicher noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Die Coronapandemie hat dessen Rhythmen und Bewegungen stark geprägt und uns zu Reaktionen gezwungen. Und es hat uns gefordert Haltung zu zeigen. „Es ist keine Zeit mehr um zu schummeln,“ las ich vor einiger Zeit in… Weiterlesen Frohes Fest

Crowdworker ist Arbeitnehmer !?

Die fortschreitende Digitalisierung hat in den letzten Jahren zunehmend auch zu Umbrüchen in der Arbeitswelt geführt. So gehört die Vermittlung von Arbeit über digitale Plattformen (Crowdworking) zu den wichtigsten und nachhaltigsten Veränderungen; Essenslieferungen, Fahrdienste, Haushaltsdienstleistungen oder Textarbeit sind Arbeits- und Dienstleistungen und werden immer häufiger über digitale Plattformen geordert und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. So… Weiterlesen Crowdworker ist Arbeitnehmer !?

…und raus bist du!

Trotz Corona-Krise und Homeoffice haben Diskriminierung und Mobbing im Job wieder zugenommen, schrieb die Süddeutsche Zeitung schon vor einigen Wochen. Die Spannweite herabsetzender Äußerungen und Handlungen sei enorm groß. Traurige Wirklichkeiten in einem derzeit doch schon so äußerst geschwächten Alltag. Und wirft man einen genaueren Blick auf die psychosoziale Wirklichkeit von Beziehungs- und Arbeitswelten in… Weiterlesen …und raus bist du!

Vom Neid der Erfolglosen

Haben Sie schon einmal etwas von dem Tall Poppy Syndrom gehört? Wörtlich übersetzt bezeichnet „Tall Poppy“ eine sehr groß gewachsene Mohnblüte. Eine, die mit ihrem Kopf aus ihrem Umfeld herausragt und deshalb am ehesten gekappt wird. Wissenschaftler verstehen darunter aber auch eine erfolgreiche Person, die sich selbst relativ exponiert darstellt, so dass andere Menschen Schadenfreude… Weiterlesen Vom Neid der Erfolglosen

Zu Gast bei SCRIBERSHUB

„Gefälligkeitsjournalismus“ ist für mich wirklich schlechter Content, der auch unglaublich schädlich für die gesamte Gesellschaft ist“, so meine Antwort auf die Frage, was schlechter Content ist. Und warum guter Journalismus nicht ausgrenzt, sondern die Kraft hat, gesellschaftliche Gräben zu überwinden, verrate ich im Interview im aktuellen Content-Buzzer: https://bit.ly/39XnJu8 Photocredit: www.SCRIBERS(HUB)

Infektiöse Begegnungen

Hatten Sie in den letzten Tagen schon eine Risikobegegnung? In Zeiten andauernder Pandemie sicher keine ganz unberechtigte Frage. Gerade vor ein paar Tagen berichtete eine Mitreisende in der Berliner S-Bahn lautstark darüber, dass ihre Corona Warn App nun zum ersten Mal eine Begegnung mit einem Infizierten gemeldet habe. „Aber kein Risiko, weil ja alles noch… Weiterlesen Infektiöse Begegnungen

Am laufenden Band: Coronatests im Job?

Diese Zeiten sind wahrlich nichts für schwache Nerven. Seit Monaten bestimmt die  Coronapandemie unser Leben. Nach einem gefühlt viel zu kurzen frühsommerlichen „Ruheintermezzo“ steigt nun bundesweit die Zahl der mit Coronavirus (COVID-19) Infizierten wieder. Und das beunruhigt hierzulande auch die Arbeitgeber. Viele verlangen deshalb von ihren Mitarbeitern einen Corona-Test. Denn nur ein einziger infizierter Mitarbeiter… Weiterlesen Am laufenden Band: Coronatests im Job?

Wenn der Pleitegeier kreist

Sieht man auf die Börsenbilanz des letzten Quartals könnte man fast glauben, es wäre nichts gewesen.Von pandemischer Krisenstimmung fehlt dort jede Spur. Dow Jones, Dax und Co. verzeichneten in den vergangenen Wochen sensationelle Kursgewinne wie seit Jahren nicht mehr. Anders die globale Wirtschaft, die durch den Lockdown in eine tiefe Krise gestürzt wurde. Viele Betriebe… Weiterlesen Wenn der Pleitegeier kreist

Corona Warn App: Pflicht im Job?#frischvomSchreibtisch

So langsam kehrt bei uns der Büroalltag wieder zurück und mein Arbeitgeber möchte deshalb alle Mitarbeiter zur Nutzung der Corona-Warn-App verpflichten. Darf er das? Seit dem 16. Juni 2020 kann nun die viel diskutierte Corona Warn App auf allen Smartphones mit den gängigen Betriebssystemen installiert werden. Ziel der App ist es, die Kontaktverfolgung mit Covid… Weiterlesen Corona Warn App: Pflicht im Job?#frischvomSchreibtisch