So unterscheidet man Blender von selbstbewussten Menschen im Job

Stellt euch vor, jemand bittet euch darum, euch einmal selbst zu beschreiben. Nicht nur euer Äußeres, sondern auch eure Eigenschaften, Fähigkeiten, Stärken und Schwächen. Und ihr werdet gefragt, ob ihr Grund habt, stolz auf euch zu sein. Wie lautet eure Antwort? Eher positiv? Oder gehört ihr zu den Menschen, die an sich selbst viel auszusetzen… Weiterlesen So unterscheidet man Blender von selbstbewussten Menschen im Job

Ihr habt in jedem Job die gleichen Probleme? Was dahinter steckt und wie ihr den Teufelskreis durchbrecht

Konflikte im Job – mit Kollegen oder dem eigenen Chef – können dazu führen, dass ein Mitarbeiter kündigt. Ein neuer Job ist schnell gefunden. Doch niemand garantiert, dass es dort nicht auch Probleme gibt. Der Psychoanalytiker Sigmund Freud sagte, der Mensch sei zum Wiederholen verdammt, auch, wenn er sich dadurch quält. Grund dafür sind Erfahrungen… Weiterlesen Ihr habt in jedem Job die gleichen Probleme? Was dahinter steckt und wie ihr den Teufelskreis durchbrecht

Reue im Job: Beim nächsten Mal wird alles anders

Fehlentscheidungen sind Teil des Lebens und können langfristige Auswirkungen haben, auch im beruflichen Bereich. Aktives Reflektieren und kontrafaktisches Denken können helfen, aus Fehlentscheidungen zu lernen, zeigen Studien. Die Kraft der Reue kann uns menschlicher und besser machen, indem sie uns dazu anregt, bessere Entscheidungen im Leben zu treffen und unsere Leistung bei der Arbeit zu… Weiterlesen Reue im Job: Beim nächsten Mal wird alles anders

„Jeder Mensch ist fähig, Großartiges zu vollbringen“: Wie Chefs die innere Kündigung ihrer Talente verhindern

Das Leben ist ein Wettlauf. Wer als Erster ins Ziel kommt, bekommt mehr Anerkennung, als derjenige, der länger braucht. Das ist im Privatleben so und erst recht im Job. Gerecht ist das natürlich nicht, denn schließlich gehen nicht alle mit den gleichen Voraussetzungen an den Start. Mit der Folge: Die Besten bekommen den Orden und… Weiterlesen „Jeder Mensch ist fähig, Großartiges zu vollbringen“: Wie Chefs die innere Kündigung ihrer Talente verhindern

Beruflich in der Sackgasse? Das raten Experten

Das Leben mit seinen rasanten Veränderungen ist in den vergangenen Jahren in jeder Beziehung unruhig geworden – von der Auflösung und Instabilität persönlicher Bindungen bis hin zur Globalisierung, von der niemand so recht weiß und wissen kann, wo sie uns und andere eigentlich noch hinführen wird. Das gilt auch für den Job. Dreißig solide Berufsjahre… Weiterlesen Beruflich in der Sackgasse? Das raten Experten

Gehe zurück auf los

Vor ein paar Tagen las ich in einem Artikel etwas über Menschen, die ihren Arbeitstag erfolgreich damit bestreiten, das Paretoprinzip umzudrehen. Was versteht man unter dem Pareto Prinzip? Das Pareto–Prinzip, auch Pareto–Effekt oder auch 80/20-Regel genannt, besagt: 80 % der Ergebnisse können mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden. Nun, diese Menschen kürzen ihr Arbeitsvolumen-… Weiterlesen Gehe zurück auf los

Nie zufrieden und Anerkennung um jeden Preis: Wann Perfektionismus Menschen zu Getriebenen macht und wie ihr laut einer Psychologin lernt, gelassener zu werden

Viele sind noch mit dem Satz aufgewachsen, dass man alles schaffen kann, wenn man sich nur genug anstrengt. Das ist häufig eine Krux. Man schafft und tut, hat tausend Pläne und noch mehr Gedanken im Kopf. Die äußeren Ansprüche sind hoch, der Anspruch an sich selbst noch höher. Schließlich will man allen Anforderungen des Leben… Weiterlesen Nie zufrieden und Anerkennung um jeden Preis: Wann Perfektionismus Menschen zu Getriebenen macht und wie ihr laut einer Psychologin lernt, gelassener zu werden

Missverständnis Selbstoptimierung: Wer glücklich sein will, sollte sein Leben anders leben, glauben Experten

„Heute nutzen immer mehr Menschen alle verfügbaren Möglichkeiten sich zu optimieren. Das schreibt die Autorin Maja Storch im Buch, die Lust normal zu sein. Man sei nicht einfach bur berufstätig, sondern mache Karriere. Der Körper werde auf Idealmass modelliert, die Kinder seien Genies und die jeweiligen Partner traumhafte Fabelwesen. Für viele gibt es gute Gründe… Weiterlesen Missverständnis Selbstoptimierung: Wer glücklich sein will, sollte sein Leben anders leben, glauben Experten

Mobbing, Neid, Missgunst: Menschen lieben Überflieger — aber nur, solange sie selbst es sind

Unter dem Tall Poppy Syndrom verstehen Psychologen erfolgreiche Menschen, die sich selbst relativ exponiert darstellen. Scheitern sie irgendwann, drohen ihnen Hohn und Schadenfreude. „Die ganz Klugen, Herausragenden, Begabten wollen wir immer noch nicht“, sagt die Karriereberaterin, Coachin und Psychotherapeutin Sonja Rieder dazu. Talent, Klugheit, Wissen und Erfolg führe leider oft noch immer zu Gerüchten, Unterstellungen… Weiterlesen Mobbing, Neid, Missgunst: Menschen lieben Überflieger — aber nur, solange sie selbst es sind

Auf Bewährung im Job: Kann der Chef die Probezeit verlängern?

Die Dauer der Probezeit ist qua Gesetz auf sechs Monate begrenzt. Es gibt allerdings manchmal Situationen, in denen diese Zeit nicht ausreicht, damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich ausreichend kennenlernen. Was dann? Die Richter vom Bundesarbeitsgericht geben Chefs in solchen Fällen zwei Möglichkeiten: Eine Kündigung, an die sich direkt eine erneute Bewährungsprobe knüpft; oder ein Aufhebungsvertrag,… Weiterlesen Auf Bewährung im Job: Kann der Chef die Probezeit verlängern?