Kommunikation und Maske?

Kaum ist sie da, wirft sie gleich wieder Probleme auf. Die Maskenpflicht. Viel diskutiert und hart erkämpft. Sie schützt uns und andere dort wo wir kaum Abstand halten können, z.B. in Läden und öffentlichen Verkehrsmitteln und lenkt auch gleichzeitig so schön von dem seit Wochen überfälligen Haarschnitt ab. Make Up und Lippenstift – geschenkt! Eine… Weiterlesen Kommunikation und Maske?

Hip Hop auf Nachbar´s Kopf? #frischvomSchreibtisch

Mein Fitnessstudio hat wegen der Corona Krise geschlossen, bietet aber täglich Work Outs per Online Kurse an, die wir als Familie gerne nutzen. Durch das ewige Sitzen vor dem Computer haben wir alle viel zu wenig Bewegung. Und die Kinder können sich mal kräftig austoben. Eine tolle Sache, fast wie im Studio. Der Fitness-Coach gibt… Weiterlesen Hip Hop auf Nachbar´s Kopf? #frischvomSchreibtisch

„System Reset – Cool down- So geht Zukunft!“ #Covid19

meint Publizist und Visionär Mathias Horx und wagt eine tröstliche Re-Gnose auf Corona: „Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird”, und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Meine Antwort: Niemals. Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Wir nennen sie Bifurkationen. Oder Tiefenkrisen. Diese Zeiten sind jetzt. Die… Weiterlesen „System Reset – Cool down- So geht Zukunft!“ #Covid19

Endlich frei!

Ein Erfahrungsbericht von Isabelle Romann 2011 habe ich meine Festanstellung als Personalentwicklerin ohne Plan B gekündigt. Vorausgegangen war eine zweijährige Burnoutphase. Seitdem bin ich selbstständige Lektorin für Fach- und Sachtexte – und wieder mit mir im Reinen. Was ist Burnout nicht? Aus meiner Sicht entsteht ein Burnout nie aus reiner Arbeitsüberlastung. Vielmehr kommen mindestens zwei… Weiterlesen Endlich frei!

Kollege fehlt wegen Psyche

Die Zahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen von Arbeitnehmern hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Dies bestätigt auch der aktuelle Gesundheitsreport der Technikerkrankenkasse. Demnach sind Arbeitnehmer noch nie so häufig wegen psychischer Leiden krankgeschrieben worden, wie im vergangenen Jahr. „Psychische Erkrankungen sind für rund 19 % der Fehlzeiten verantwortlich,“ so ein Sprecher der Technikerkrankenkasse.… Weiterlesen Kollege fehlt wegen Psyche

Vom Umgang mit Stress und Druck

Stress ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. Unseren Vorfahren aus grauer Vorzeit sicherte er das Überleben. Wir ziehen zwar heute nicht mehr als Jäger und Sammler durch die Wildnis, doch tragen wir auch in Zeiten der modernen Leistungsgesellschaft das damalige Verhalten immer noch in uns. Schließlich sollen wir zu jeder Zeit wach, reaktionsschnell und allzeit… Weiterlesen Vom Umgang mit Stress und Druck

„Friendship Benches“ statt Therapie

Laut der aktuellen DAK-Studie “ Psychoreport 2019″ hat sich der Zahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen von Arbeitnehmern in den letzten Jahrzehnten mehr als verdreifacht. Die Ursachen sind vielfältig. Wachsender Stress, Leistungsdruck und mangelnder Ausgleich im Arbeitsleben werden als wesentliche Gründe für die Zunahme der Krankschreibungen wegen psychischer Probleme genannt. Allerdings zeigt die Studie auch,… Weiterlesen „Friendship Benches“ statt Therapie

Die Wut fährt mit

Die meisten Menschen wissen, dass die heutigen Schlachtfelder nur noch selten auf einer Landkarte zu finden sind. Die heutigen Kämpfe finden entweder in den Köpfen einzelner statt oder in virtuellen Räumen. Dies erfordert nicht nur taktisches Geschick sondern auch planvolles Handeln. Wer das nicht kann, wird besiegt. Anders im Straßenverkehr. Hier kochen die Emotionen hoch,… Weiterlesen Die Wut fährt mit

Sendepause für den Job

Endlich Urlaub! Ab in die Sonne, Füße hoch und nicht mehr bewegen. Was gibt es Schöneres als nach getaner Arbeit einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Denn schließlich zehren die Höchstleistungen, die wir täglich erbringen an unseren Reserven. Aber einfach mal faul sein scheint völlig out geworden. Denn viele Arbeitnehmer packen ihr Smartphone oder… Weiterlesen Sendepause für den Job