Hello 2020! Machen wir weiter!

An einer Weggabelung steht ein Schild.

Darauf weist ein Pfeil mit der Aufschrift „Sieg“ in die eine Richtung. In eine andere Richtung zeigt ein Pfeil mit der Aufschrift „Erfüllung“. Wir müssen uns für eine Richtung entscheiden.

Welche wählen wir?

Schlagen wir den Weg zum Sieg ein, ist unser Ziel, zu gewinnen! Wir erleben die Spannung eines Wettrennens auf die Ziellinie zu. Immer mehr Menschen versammeln sich, um uns zuzujubeln! Und plötzlich ist alles vorbei. Alle gehen nach Hause. ( Wir können nur hoffen, dass und das noch einmal gelingt)

Wählen wir die Strasse zur Erfüllung, steht uns eine lange Wanderschaft bevor. Dabei müssen wir manchmal aufpassen, wo wir hintreten, manchmal können wir stehenbleiben, um die Aussicht zu genießen. Wir gehen weiter. Immer weiter.

Immer mehr Menschen schließen sich uns an. Und ist unser Leben zu Ende, gehen all jene, die sich mit uns auf den Weg gemacht haben, ohne uns weiter und animieren andere, mitzukommen.

Ist also in der Vergangenheit etwas schiefgelaufen finden wir einfach heraus warum und versuchen es nochmal und immer wieder. Oder lassen es los! Und wenn wir Erfolg haben, machen wir einfach weiter! Und das tun wir grundsätzlich und nicht, weil gerade ein neues Jahr begonnen hat und uns der Sinn nach neuen Vorsätzen steht. Sondern weil wir vielleicht grundsätzlich das Gefühl haben, zu etwas Größerem, Wertvollem beizutragen, das uns noch lange überlebt.

In diesem Sinne ein gesundes, glückliches, neues Jahr!

aus: S. Sinek. Das unendliche Spiel. 1. Auflage, München 2019

Photo: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.