Urlaubszeit ist Lesezeit: Höflich Nein Sagen

Bartleby der Schreiber“ von Hermann Melville

Als Angestellter eines Anwalts kopiert Bartleby unermüdlich Verträge, lehnt aber jede andere Tätigkeit höflich ab.

„Ich möchte lieber nicht, lautet seine Antwort an den Chef. Melville hat sicher Größeres geschrieben, wie zum Beispiel „Moby Dick“. Aber dieses Buch trägt seine Bugwelle in den modernen Kapitalismus.

Wer glaubt, dass gegen den Aktionismus der Übereifrigen manchmal nur die „Nicht-Bewegung“ hilft, findet mit Bartleby hinreichend Inspiration und einen guten Vebündeten.

Zeitloser Klassiker, erhältlich in jeder Buchhandlung oder

(ZVAB Antiquariat)

oder bei Amazon

oder Thalia

Photos: privat

(unbezahlte Werbung/selbst gekauft)

3 Kommentare zu „Urlaubszeit ist Lesezeit: Höflich Nein Sagen

  1. My developer is trying to persuade me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses. But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on a variety of websites for about a year and am concerned about switching to another platform. I have heard very good things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it? Any help would be really appreciated!|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.