Nie zufrieden und Anerkennung um jeden Preis: Wann Perfektionismus Menschen zu Getriebenen macht und wie ihr laut einer Psychologin lernt, gelassener zu werden

Viele sind noch mit dem Satz aufgewachsen, dass man alles schaffen kann, wenn man sich nur genug anstrengt. Das ist häufig eine Krux. Man schafft und tut, hat tausend Pläne und noch mehr Gedanken im Kopf. Die äußeren Ansprüche sind hoch, der Anspruch an sich selbst noch höher. Schließlich will man allen Anforderungen des Leben… Weiterlesen Nie zufrieden und Anerkennung um jeden Preis: Wann Perfektionismus Menschen zu Getriebenen macht und wie ihr laut einer Psychologin lernt, gelassener zu werden

Missverständnis Selbstoptimierung: Wer glücklich sein will, sollte sein Leben anders leben, glauben Experten

„Heute nutzen immer mehr Menschen alle verfügbaren Möglichkeiten sich zu optimieren. Das schreibt die Autorin Maja Storch im Buch, die Lust normal zu sein. Man sei nicht einfach bur berufstätig, sondern mache Karriere. Der Körper werde auf Idealmass modelliert, die Kinder seien Genies und die jeweiligen Partner traumhafte Fabelwesen. Für viele gibt es gute Gründe… Weiterlesen Missverständnis Selbstoptimierung: Wer glücklich sein will, sollte sein Leben anders leben, glauben Experten

Mobbing, Neid, Missgunst: Menschen lieben Überflieger — aber nur, solange sie selbst es sind

Unter dem Tall Poppy Syndrom verstehen Psychologen erfolgreiche Menschen, die sich selbst relativ exponiert darstellen. Scheitern sie irgendwann, drohen ihnen Hohn und Schadenfreude. „Die ganz Klugen, Herausragenden, Begabten wollen wir immer noch nicht“, sagt die Karriereberaterin, Coachin und Psychotherapeutin Sonja Rieder dazu. Talent, Klugheit, Wissen und Erfolg führe leider oft noch immer zu Gerüchten, Unterstellungen… Weiterlesen Mobbing, Neid, Missgunst: Menschen lieben Überflieger — aber nur, solange sie selbst es sind

Frohes Fest

Liebe Leserinnen und Leser, wie kaum ein anderes Jahr wird uns 2020 sicher noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Die Coronapandemie hat dessen Rhythmen und Bewegungen stark geprägt und uns zu Reaktionen gezwungen. Und es hat uns gefordert Haltung zu zeigen. „Es ist keine Zeit mehr um zu schummeln,“ las ich vor einiger Zeit in… Weiterlesen Frohes Fest

…und raus bist du!

Trotz Corona-Krise und Homeoffice haben Diskriminierung und Mobbing im Job wieder zugenommen, schrieb die Süddeutsche Zeitung schon vor einigen Wochen. Die Spannweite herabsetzender Äußerungen und Handlungen sei enorm groß. Traurige Wirklichkeiten in einem derzeit doch schon so äußerst geschwächten Alltag. Und wirft man einen genaueren Blick auf die psychosoziale Wirklichkeit von Beziehungs- und Arbeitswelten in… Weiterlesen …und raus bist du!

Vom Neid der Erfolglosen

Haben Sie schon einmal etwas von dem Tall Poppy Syndrom gehört? Wörtlich übersetzt bezeichnet „Tall Poppy“ eine sehr groß gewachsene Mohnblüte. Eine, die mit ihrem Kopf aus ihrem Umfeld herausragt und deshalb am ehesten gekappt wird. Wissenschaftler verstehen darunter aber auch eine erfolgreiche Person, die sich selbst relativ exponiert darstellt, so dass andere Menschen Schadenfreude… Weiterlesen Vom Neid der Erfolglosen

Infektiöse Begegnungen

Hatten Sie in den letzten Tagen schon eine Risikobegegnung? In Zeiten andauernder Pandemie sicher keine ganz unberechtigte Frage. Gerade vor ein paar Tagen berichtete eine Mitreisende in der Berliner S-Bahn lautstark darüber, dass ihre Corona Warn App nun zum ersten Mal eine Begegnung mit einem Infizierten gemeldet habe. „Aber kein Risiko, weil ja alles noch… Weiterlesen Infektiöse Begegnungen

Winners

Ein Gastbeitrag von Monika Holstein Lange habe ich ihn gesucht, meinen persönlichen Zwischensieger in einem Befragungsmarathon quer durch die Republik, eine spontane Fragerunde über vom Menschen überraschend erfahrene Sekunden-Glücke im Windschatten pandemischer Gegebenheit. Eine famose Geschichtensammlung kleiner Inseln von persönlichen Befindlichkeitshochs, viel mehr war nicht zu erwarten angesichts kollektiv gegebener Bedrohungslage und einer Virus-Challenge auf… Weiterlesen Winners